SchmerztherAPIE

Überzeugen Sie sich selbst von der Effektivität der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht!
Termin vereinbarenTermin vereinbaren

zu Meiner Person

Gabriele Furhan

Offizielle Liebscher & Bracht Qualitätspartnerin für Schmerz- und Bewegungstherapie seit 2011, die derzeit höchste Qualitätsstufe der Ausbildung.

Qualitätsgeprüfte Therapeutin für Schmerztherapie und Bewegungstherapie nach
Liebscher & Bracht mit jährlicher Weiterbildung und Erneuerung der Qualitätsprüfung.

L&B Motion Trainerin seit 2011, jetzt: fayo® Trainerin seit 2014
Faszientherapeutin Myofascial Release seit 2014

Fachkrankenschwester für Anästhesie- und Intensivpflege seit 1996
Diplomierte Berufsmasseurin seit 2013

Geboren 1958, 3 Kinder; Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch (wenig)

Meine Überzeugung

Liebe Patienten, liebe Kunden, gemeinsam blicken wir auf schmerzfreie Jahre und grossartige Behandlungserfolge zurück. Ihr Anspruch ist der Ansporn für meine/unsere Qualität von heute. Da es unser oberstes Ziel ist, Ihnen stets die höchste Behandlungsqualität an Liebscher & Bracht zu bieten, investieren wir mehrmals jährlich in unsere Weiterbildung und besuchen die offiziellen Fortbildungen von L&B. Somit stehen wir nicht nur im regelmässigen Austausch und Kontakt zu Roland Liebscher-Bracht, sondern erhalten vielmehr auch die neuesten Erkenntnisse und Einsichten zur Therapie aus erster Hand, um Ihnen optimal zu helfen.
Um möglichst viele Menschen auf dem Weg in die Schmerzfreiheit zu unterstützen, habe ich 2019 mein Team mit der erfahrenen Therapeutin Claudia Schären erweitert. Weitere Informationen zu Claudia Schären finden Sie weiter unten.

So erhalten Sie jederzeit durch mich und mein Team eine individuell auf Sie ausgerichtete Behandlung nach dem Gold-Standard von Liebscher & Bracht.

Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass die Zukunft schmerzfrei wird!
Die Schmerztherapie und Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht (L&B) sind in meinen Augen und bestätigt durch die jahrelange Erfahrung, die ideale Behandlungsmethode für die meisten Schmerzzustände, akut oder chronisch. Die Erfahrungen beim Einsatz des Gelernten an vielen  Patienten und Freunden zeigten mir, dass diese Therapie eine wirkliche Neuerung darstellt.Mit diesen Bausteinen besitze ich die Ausrüstung, Menschen mit verschiedensten Schmerzzuständen dauerhaft helfen zu können.
Die Beschäftigung mit dem Thema «Schmerz» ist für mich wegweisend seit dem Beginn meiner Ausbildung zur Krankenschwester. Als Pflegekraft kommt man immer wieder in Berührung mit Menschen, die an Ihren Schmerzen fast verzweifeln. Eigene Erfahrungen mit Schmerzen und innerhalb meines persönlichen Umfeldes, liessen mich die Hilflosigkeit erfahren, die man dabei erlebt.
«Schmerzcode», das Buch von Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht, und die neuen Bücher «Fayo – Faszien Yoga», sowie «Die Arthroselüge» und «Deutschland hat Rücken», zeigen auf Basis der Gesetze der Biomechanik, den Zusammenhang zwischen Schmerzen und fehlender oder einseitiger Bewegung. 

Claudia Schären

Seit über 10 Jahren bin ich als Atemtherapeutin (eidg. dipl. Komplementärtherapeutin) tätig. Ich habe die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht für mich und meine KlientInnen entdeckt und mich entsprechend ausgebildet. Bei der Anwendung dieser Therapiemethode steht die Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Ohne eigenes Zutun ist ein nachhaltiger Therapieerfolg nicht garantiert. Diese Tatsache und die Wirkungsfähigkeit der Methode haben mich überzeugt.

Mein Hintergrund

  • Ich atme seit 1965
  • Verständige mich in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch (wenig)
  • Ausbildung zur Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht
  • Ausbildung zur Bewegungstherapeutin nach Liebscher & Bracht
  • dipl. Komplementärtherapeutin Fachrichtung Atem
  • Ausbildung zur Atemtherapeutin / Atempädagogin nach Middendorf
  • dipl. Personalfachfrau
  • Laufend fachspezifische Fortbildungen
  • Achtsamkeitstraining (MBSR)
  • Sportleiterin
  • Yoga Praktizierende

Eigene Praxis

Hammerallee 23 | 4600 Olten
Telefon: 077 407 70 50
Mail: info@atemmitte.ch
Meine Rücken- und Knieschmerzen haben sich bereits nach der zweiten Behandlung merklich gebessert. Mit den Übungen (die ich täglich nach Bedarf anpasse) bin ich jetzt nahezu schmerzfrei. Auch kann ich wieder durchschlafen, was vorher vielfach wegen Schmerzen nicht mehr möglich war. Ich kann die LNB-Schmerztherapie nur weiterempfehlen.
K.B., Zürich